Meine Hobbyseite                   Überblick      Puppen     Teddys      Patchwork        Rezepte   Urlaubsbilder  Links    Forum

 

Titelseite

Meine Hobbies

Puppen 

Teddybären 

Patchwork

Sonstige Dinge

Zu mir

Urlaubsbilder

Rezepte

Rechtliches

Links

Kontakt

Gästebuch

Forum

Steckbriefe

    

Rezepte mit wenig Fett / Menge für 4  Personen

Besondere Anlässe:

Inhalt:

Ostermenue

 

Sollte eines der Rezepte unbekannterweise gegen ein Copyright verstoßen, bitte ich um Mitteilung, 
das Rezept wird dann sobald wie möglich von der Seite entfernt!


Ostermenue   

Brokkoli-Cremesuppe
500g Brokkoli
1 Zwiebel
2 El. Butter
2-3 El. Vollkornhafermehl
1 l Gemüsebrühe
Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss
3 El Creme fraiche
frisch geriebener Ingwer
Cayennepfeffer
20g Mandelblättchen
einige Zweige Zitronenmelisse

4 Personen, 6 grüne Punkte, 14 rote Punkte
Den Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. Gut abtropfen lassen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
Die Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten, die Brokkoliröschen dazu geben und kurz mitschwitzen. Mit dem Vollkornhafermehl bestreuen, mit der Gemüsebrühe auffüllen und mit Salz, weißem Pfeffer, Muskatnuss, Ingwer und Cayennepfeffer kräftig würzen. Die Suppe bei mäßiger Hitzezufuhr etwa 10 Minuten köcheln lassen.
Anschließend die Suppe mit dem Pürierstab pürieren und nochmals erhitzen, die Creme fraiche unterziehen. Die Suppe mit gerösteten Mandelblättchen und einigen Zitronenmelissenblättchen garnieren.

Putenschnitzel zum Grillen
1 kg Putenbraten, diesen in etwa gleichmäßig große Scheiben schneiden,
2 Tl Gewürzmischung
2 El Öl
Die geschnittenen Fleischstücke in die Öl-Gewürzmischung legen und mindestens 10 Minuten marinieren lassen. dann in der Pfanne braten oder unter dem grill bräunen.

10 gelbe und 8 rote Punkte für 4 Personen

Gemüseplatte mit Buttermilch Hollandaise
Zutaten für 2 Personen:

250g Spargel
200g Möhren
150 g Brechbohnen oder Zuckerschoten
250g Brokkoli
250g Fenchel
Salz

Hollandaise:
1 Eigelb
1 Tl Senf
200 ml Buttermilch
20g kalte Butter
1 El Mondamin fix Saucenbinder
Salz, Pfeffer
1 Bund Schnittlauch

Zubereitung
Den Spargel und die Möhren schälen, die Bohnen putzen und waschen, den Brokkoli in Röschen teilen, den Stiel schälen und in Stücke schneiden, den Fenchel putzen und achteln. In zwei Töpfen Salzwasser zum Kochen bringen. Im einen den Fenchel 20 Minuten kochen, im andern zuerst die Möhren und die Bohnen 10 Minuten kochen, dann den Spargel dazugeben, 10 Minen kochen, dann den Brokkoli zufügen und die letzten 5 Minuten die Zuckerschoten gar ziehen lassen.

Für die Hollandaise das Eigelb mit dem Senf verrühren und bei milder Hitze schaumig aufschlagen. Nach und nach die Buttermilch dazu gießen und bei milder Hitze bis zum Kochen aufschlagen, dann die kalte Butter in Stücken unterziehen.
Den Soßenbinder unter Rühren einstreuen, einmal aufkochen lassen mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Gemüse gut abtropfen lassen, die Sauce mit den Schnittlauchröllchen verrühren und über das Gemüse gießen.

5,5, grüne Punkte, 3 gelbe Punkte und 8 rote Punkte

Aprikosen-Quark-Taschen
Teig:
250g Magerquark
1 Ei
250g Mehl Typ 1050
3 Tl Backpulver
1 Tl Süßstoff
1 Prise Salz

Füllung:
120g Diätmarmelade oder
200g Dosen oder Frischobst nach Wahl ohne Zucker (z. B. Aprikosen, Ananas, Pfirsiche, Apfel, Birne)

Quark, Ei, Süßstoff mit Jodsalz verrühren, einen teil des Mehls unterrühren, restliches Mehl vermischt mit Backpulver unterkneten.
Teig ausrollen und 12 Kreise mit etwa 10 cm Durchmesser ausstechen. Die Teigränder mit Eiweiß bestreichen, in die Mitte etwa 1 Teel. Diätmarmelade oder ein Stück Obst setzen, zur Hälfte umklappen und anschließend die Ränder mit einer Gabel gut zusammendrücken.
Die Quarktaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Milch bestreichen und bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen.

37 grüne Punkte, 4,5 gelbe Punkte

Seitenanfang


                                                                               oder noch ein Rezept? 


Meine Hobbyseite
 
Überblick      Puppen     Teddys      Patchwork    Gewichtsreduktion       Rezepte     Links    Forum